Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Pritleinshof  (Eschen)


Unbekannt. Nicht lokalisierbar.

Historische Belege
1363* Pritleins hoff (LUB I/3; S. 294): "Item ~ ze Eschan"
1363* Pritleins hoff (LUB I/3; S. 314): "Item ~ ze Eschan"

Wertung der historischen Belege
Beide Quellen sind Abschriften aus der Zeit um 1480; namentlich die erste enthält viele Fehler und trägt teils tirolisches Gepräge. Könnte dann Pritlein entrundet sein aus alem. *Brütli? Dies bleibt blosse Annahme. Im Bestimmungsteil ist wohl ein (entstellter?) Personenname zu sehen.

Deutung
Unbekannt. Spekulationen erscheinen bei dieser Quellenlage wenig sinnvoll.

Hof