Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Ochsenberg  (Eschen)


Unbekannt. Wald nordöstlich ob Nendeln, vermutlich Bezeichnung für den ganzen Wald. Vgl. auch †Ochsenberg (Mauren) und †Fronberg (Planken).

Historische Belege
1607 Ochsenberg (RA 10/2/8/2/10; fol. 1v, Z 5): "Jtem Ein Thannwald ob Planckhen zwischen den Bachen, stosst ... Gegen dem Rein ahn der Planckhner Weg wie Er in ~ geht ..."
1651 Oxen Berg (GAP 1651/6/7; fol. 1r, Z 5): "... den Waldt so sie mit Einen ander haben lath brieff, vˉd sigel an dem ~ gelegen ober halb der drenchen ..."
1698* oxenberg (LUB I/4; S. 465): "fronwaldt in der ... herrschafft gelegen: alss ... der Eschner ~ der waldt aúffin hanen boden"
~1707 ochsenburg (Pfäf 14; fol. 3v, Z 24): "Gehülz und Wäldt der Herschafft Schellenberg ... 3(.) Äschen - ~"

Deutung
Ochsenberg m. 'für Ochsen bestimmte Bergweide'.

 Ochse
Berg