Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Leimgrueben, untere -  (Eschen)
5-G

Unbekannt. Offenbar im Gebiet Leimgrueb.

Historische Belege
1677 vnder ... Laimbgr̀ueben (AS 2/2; fol. 63v, Z 2-3): "... die ... Jnnhabere der ~ vnd oberen ~ in der Freýherrschaft Schellenberg am Eschnerberg gelegen ..."
1719 ̀underen Leimb Gr̀uben (AS 2/4; fol. 158v, Z 25): "Ein stückhle weingartten in der ~ ..."
1724 ̀untern Laimgr̀uben (AS 2/5; fol. 76v, Z 26): "... ein Stückle Weingarten an der ~ ..."
1724 vnder Langr̀uben (RA 48-1724; fol. 1r, Z 30): "... mer 1 stúkh wingarthen an der ~ bi den Roßen ..."

Deutung
'Unterer, tiefer gelegener Teil des Gebiets Leimgrueb'; ursprünglich vielleicht 'untere von zwei Lehmgruben'.

unter(er)
Leim
Grube