Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Leimgrueben, obere -  (Eschen)
5-G

Unbekannt. Offenbar im Gebiet Leimgrueb.

Historische Belege
1649 obern Laimb gruoben (Pfäf 22/8; fol. 1r, Z 17): "... ain stuckh in der ~ weingarth unnd äckher stosst zue der ersten seiten gegen dem maurer berg an schlaipff weg ..."
1650* oberen Leimgr̀uben (PfAE KR 1650; S. 10, Z 5-6): "... weingarten beth in der ~ ..."
1677 oberen Laimbgr̀ueben (AS 2/2; fol. 63v, Z 2-3): "... die ... Jnnhabere der vnder vnd ~ in der Freýherrschaft Schellenberg am Eschnerberg gelegen ..."
1731 oberen Laimbgr̀ueben (AS 2/6; fol. 108v, Z 3): "... das grosße [Weingarthen] bett an der ~ an der Kriden Wiß ..."

Deutung
'Oberer, höher gelegener Teil des Gebiets Leimgrueb'; ursprünglich vielleicht 'obere von zwei Lehmgruben'.

ober(er)
Leim
Grube