Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Langwida  (Eschen)
473 m; 757,13 - 231,10 4-G

ĺâ¾wd½ (t- / —t- / —d¼ ~ / fœd¼ ~)
Wieshang westlich des Dorfes Eschen, am Fuss des Eschnerbergs1, südlich der Widagass, zwischen Wida und Rötis.

Deutung
a) Das Grundwort bezieht sich vermutlich auf die benachbarte Flur Wida, so dass von einer Bedeutung 'langgezogener Teil des Gebiets Wida' auszugehen ist.
b) Vielleicht auch direkt an die namengebenden Weiden anknüpfend: 'langgezogenes Gebiet mit Weidenbewuchs'.


lang
Weide