Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Hochgericht  (Eschen)
5-G

Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 56 in der Leimgrueb. Örtlich identisch mit †Galga.

Historische Belege
1649 Hoch gericht (Pfäf 22/8; fol. 1v, Z 4): "... ain stuckh beim ~, stosst zue der ersten seiten gegen schan an schlaipff weg, zue der andern seiten gegen dem Maurer berg an ainer gnedigen herschafft guett, zue der driten seiten gegen veldkirch an ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 56: Hochgericht [d¼r galga].

Deutung
Hochgericht n. 'Richtstätte, Galgen'.

hoch
Gericht