Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Heratorkel  (Eschen)
463 m; 757,600 - 231,320 4-G

h̄“r½t̀arkÆ (d¼r ~ / —n ~ / —m ~ / fœm ~)
Altes Gebäude im Dorf Eschen, nördlich ob dem St. Martinsring; ehemals Torkel, danach Mühle. Örtlich identisch mit Möli.

Historische Belege
1661 Herren Torggl (AS 1/1; fol. 161v, Z 3): "... z fragen ob der Jacob Marxer das Püttlin nit auß dem ~ genohmmen habe ..."

Deutung
Herr m. 'Herr', spez. auch 'Ortspfarrer'; hier wohl in der Bedeutung 'dem Herrn, d. h. der Herrschaft gehörig, herrschaftlich': 'Herrschaftliche Obst- oder Weinpresse, bzw. das Gebäude, in dem sich diese befindet'.

Herr
Torkel