Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Grund  (Eschen)
455 m; 759,55 - 229,70 6-I

gr¥nd (d¼r ~ / —¾- / —m ~ / fœm ~)
Wiesen und Häuser in Nendeln, um die Kirche2, östlich ob der Churer Strasse.

Historische Belege
1720 Gr̀undt (AS 2/4; fol. 104v, Z 3): "Den obersten theil im ~"
1766 Gr̀und (AS 2/9; fol. 3r, Z 1): "... akher im ~ zú Nendlen, stoßt gegen Schan an die Land Strasß ... gegen Rhein an die Landstrasß ..."
1780 Gr̀und (RA 44-12; fol. 1v, Z 19): "Ein Stúck Heúgúth in dem ~ zú Nendlen ..."
1782 Gr̀und (AS 2/14; F 112r, Z 18): "Ein Acker im ~ gelegen ... gegen Rhein an die Straß ..."
1783 Gr̀und (AS 2/22; fol. I 17v, 4. Sp. Z 2): "... Gút in dem ~"
1806 Gr̀und (AS 2/22; fol. II 129v, 4. Sp. Z 2): "Ein Stuck Boden im ~ zú Nendlen [stosst] Aufwärts [an den] Bach ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 49: Grund [im grund].

Deutung
Mda. Grund m. 'Talsohle, Niederung, Ebene, Wiesengrund'.

Grund