Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Grossenbünt  (Eschen)


Unbekannt. Nicht sicher lokalisierbar.

Historische Belege
1. H. 15. Jh. grossen b́untten (LUB I/2; S. 313): "ab aim Brittschin vnder der ~, stosset an den Nollen ..."
1. H. 15. Jh. grossen b́unten (LUB I/2; S. 351): "vss dem bntelin, stosset forna an die straus, ṅabenz an den Ḣolczlin vnd an des Holbains Brittschen, vnd anderthalb ie ~"
1. H. 15. Jh. grossen b́unten (LUB I/2; S. 351): "Britschen, der da stosset an des Butschen Britschen, ze der andren sitten an ... erben, vnda an Josen Lotter, obna an die ~."
Mitte 15. Jh. grossen B́unten (LUB I/2; S. 312): "ab aim Britschen ... stosset obna Bernhart Marxar an die ~ ..."
1773* grossen Pünt (PfAE SR 1755; S. 21, Z 12): "... ein Stuck Heugut in der ~ genant."

Deutung
a) 'Grosse, ausgedehnte (Haus-)Wiese'.
b) Eine Verbindung mit dem Familiennamen Gross scheint zumindest aufgrund der Kontextformulierung "an die grossen Bünten" (15. Jh.) nicht wahrscheinlich.

gross
Bünt