Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Gerstgarten  (Eschen)
4-G

Unbekannt. Im Dorf Eschen, östlich des Gebiets Rofaberg, am Rinkawingert.

Historische Belege
1724 Gerster (AS 2/5; fol. 76v, Z 17): "Ein Stückhle acker aúf dem ~ ..."
1771 Gerst Garthen (AS 2/9; fol. 102v, Z 27): "... acker im ~ gelegen, stosst ... gegen Veldkirch an des Rinken Weingarthen ..."

Wertung der historischen Belege
Die erste Form Gerster m. ist in Verbindung mit Pflanzennamen typische -er-Ableitung; sie zeigt das häufige Vorkommen der entsprechenden Pflanze (auch: deren gehäuften Anbau) an.

Deutung
'Pflanzland, auf welchem Gerste angebaut wird'.

Gerste
Garten