Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Egg, hinder -  (Eschen)
8-I

*h́‹nd¼r ̀e̅k (d—¼ ~ ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1920, 68 im Kracherwald östlich ob Nendeln, an der Gemeindegrenze zu Mauren.

Bisherige Nennung
Ospelt 1920, 68: Hintere Eck [di¼ hind¼r “̅k].

Deutung
Zu mda. Egg f. 'abfallender Geländerücken': 'Hinterer abfallender Geländerücken'.

hinter(er)
Eck