Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Verlingamaree  (Vaduz)
540 m; 758,19 - 223,75 5-O

f¼rĺ‹̠¾½ mar̓“ (s ~ ~ / —s ~ ~ / —s ~ ~ / ¥¹s ~ ~)
Wieshang im Gebiet Maree, nördlichster Teil des Mareeböchels. Nachaufnahme, nicht auf der Flurnamenkarte.

Deutung
'Teil des Gebiets Maree, der einer Person oder Familie namens Verling ist'. Nach Johann Verling (1859-1924).

Verling
mura
mureina