Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Underau  (Vaduz)
455 m; 757,8 - 222,10 4-P

̀¥nd¼ŕ¡® (t ~ / —t ~ / —d¼r ~ / ¥sd¼r ~)
Wiesen und Äcker südlich des Dorfes, zwischen Schliessaweg und Auring; nördlicher Teil der Au1.

Historische Belege
1726 ̀untern Aw (AS 2/5; 148r, Z 23): "...Tham-Theil in der ~."
1784 ̀untern Au (AS 2/15; I 1v, 4. Sp. Z 25): "1 Aú Theil in der ~."

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, 15: Au [i d¼r und¼ra-n-¡u].
Ospelt 1911, 110: Unterau [ir ̀und¼r¡u].

Deutung
'Unterer, weiter talabwärts gelegener Teil des Gebiets Au1'.

unter(er)
Au