Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Steckareser  (Vaduz)
800 - 1000 m; 759,000 - 225,50 5/6-M

̜st́“̅k½r̀“s¼r (t- / —t- / —d½ ~ / fœd½ ~)
Steiler Waldhang nordöstlich des Dorfes, an der Gemeindegrenze zu Schaan, gegen die Tidröfi; von Runsen und Felsbändern durchzogen.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 104: Steckenriesen [i da ̜st‰kar̀“s¼r].

Deutung
Das Fehlen historischer Belege lässt eine abschliessende Wertung nicht zu.
a) Vielleicht Verbindung von dt. Stecken m. 'Stecken, Prügel' und dem Plural von Ris n. 'Runse, steile Rinne im Gebirge'? Dabei bliebe unsicher, welche Benennungsabsicht hinter der Zusammensetzung stünde. Flurnamen mit Stecken als Bestimmungswort führt Id. 10, 1631 einige an, doch wird hier auf das Benennungsmotiv nicht eingegangen.
b) Nicht ganz von der Hand zu weisen scheint auch die Möglichkeit einer sekundären Umdeutung eines primären Bestimmungsworts mhd. stickel m. 'spitzer Pfahl; steiler Weg', bzw. st̮echel, stichel, stickel adj. 'stechend, spitzig; jäh, steil' (Lexer 1918, s. v.; vgl. auch Id. 10, 1674). Lautlich wäre eine Entwicklung Stickelr̠‹ser > /̜st́“̅k½r̀“s¼r/ bzw. St̮echelriser > /̜st́‰̅k½r̀“s¼r/ (?) insbesondere dann denkbar, wenn die semantische Verdunkelung durch Verlust des Wortes als Appellativ in Rechnung gestellt wird.
c) Nicht sehr aussichtsreich scheint ein Vergleich mit †Steckenacker Triesen (zum Familiennamen Steck).

Stecken
Ris
Säga (V)
Sägagass (V)
Säss (V)
Sasstobel (V)
Sattlers Au (V)
Sautobel (V)
Schaaner (V)
Schaaner Au (V)
Schaaner Au,...
Schaaner Gär...
Schaaner Hol...
Schaaner Str...
Schädlerhaus (V)
Schafboda (V)
Schafbodaran...
Schafstall, ...
Schafstofel (V)
Schalun (V)
Schalunstras...
Scheidegg (V)
Scheidgässli (V)
Scheidgraba (V)
Scheidgraben (V)
Schelmagätte...
Schelmawinke...
Scherer (V)
Schibahüsli,...
Schidweg (V)
Schimmelgass (V)
Schinderböch...
Schinderplat...
Schinderweg (V)
Schlegelsran...
Schlegelsstu...
Schliessa (V)
Schliessaweg (V)
Schloss (V)
Schloss, bei...
Schlossberg (V)
Schlossbünt (V)
Schlossfels (V)
Schlossgarta (V)
Schlossgraba (V)
Schlossgut (V)
Schlosshalda (V)
Schlossstein (V)
Schlossstig (V)
Schlossstras...
Schlosswald (V)
Schlossweg (V)
Schlosswesa1 (V)
Schlosswesa2 (V)
Schmalzboda (V)
Schmedgass (V)
Schmedrischa...
Schmelziboda (V)
Schmelziboda...
Schmelzikopf (V)
Schneeflocht1 (V)
Schneeflocht2 (V)
Schönberg (V)
Schöpfli, bi...
Schorschisch...
Schötzagass (V)
Schötzahüsli (V)
Schötzahüsli...
Schrega Weg,...
Schreiegg (V)
Schuebächli (V)
Schüelerwald (V)
Schuelhusgas...
Schwarzer Ad...
Schwarzwald (V)
Schwarzwald,...
Schwarzwald,...
Schwarzwalde...
Schwarzwalde...
Schwarzwaldh...
Schwedengrab (V)
Schwefel (V)
Schwefelgräb...
Schwefelstra...
Schwefelwald (V)
Schwefelweg (V)
Schwemmi (V)
Schwemmi, ob...
Schwemmi, un...
Schwemmiwald (V)
Schwimmbad, ...
Schwimmbädli...
Schwizerschl...
Sebis (V)
Segerskrüzli (V)
Segersmaree (V)
Sender, bim ...
Sennaloch (V)
Sennerei (V)
Sennereitöbi...
Silberhorn (V)
Simmisacker (V)
Söfera1 (V)
Söfera2 (V)
Sofilis Au (V)
Sommerried (V)
Sonnblickstr...
Sonnenhof (V)
Spania (V)
Spaniabach (V)
Spaniaböchel (V)
Spaniagass (V)
Spaniaröfi (V)
Speckigraba (V)
Speichgraba (V)
Spetziga Ste...
Spinnerei (V)
Spitzwies (V)
Spörri (V)
Spörrihüser (V)
Spörriswäldl1...
Spörriswäldl2...
Spörriweier1 (V)
Spörriweier2 (V)
Sprötzahüsli (V)
St. Annagass (V)
St. Flori Pf...
St. Florinsg...
St. Florinsw...
St. Johanner (V)
St. Johanner...
St. Johanner...
St. Josefsga...
St. Josefski...
St. Luzistra...
St. Markusga...
St. Martinsw...
Städtli (V)
Städtlimarkt (V)
Stall (V)
Stallbünt (V)
Stampf (V)
Stapfen (V)
Stapfenteile (V)
Steckareser (V)
Steina, i da...
Steinbroch (V)
Steinbröchli (V)
Steinene Stä...
Steinigres (V)
Stellböda (V)
Stellböda, u...
Stelzen (V)
Stig (V)
Stöck, i da ...
Stöckler (V)
Stöcklerweg (V)
Stöffilismar...
Strubawäldli (V)
Strubenau (V)
Summerhau (V)
Sunnahalda (V)
Sunntigbächl...