Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Röfi, uf der -  (Vaduz)
480 - 600 m; 757,7 - 224,45 4-N

¥f d¼r r̊œf—
Wald, Wiesen und Häuser nördlich des Dorfes, südlich der Möliholzröfi.

Historische Belege
1665 Riefe (AS 2/1; 23v, Z 13): "... stúckh die ~ genant, stost aúfwerth an Milbach ..."
1666 Röffe (AS 2/1; 30r, Z 13): "... stúckh die ~ genant, stost aúfwert an Millbach ..."
1726 Rive (AS 2/5; 158r, Z 13): "... der Weingarten aúf der ~ ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 92: Rüfe [uf t¼r r̮œfi].

Deutung
Röfi ist hier Kurzform von Möliholzröfi.

Rüfe