Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Oberfeld  (Vaduz)
500 m; 757,70 - 223,90 4-O

̀œb¼rf́‰ld (s ~ / —s ~ / —m ~ / fœm ~)
Wiesen, Häuser und Strasse nördlich des Dorfes, südlich der Fabrik; nordöstlicher Teil des Felds. Die Strasse verbindet die Fürst Franz Josef Strasse und die St. Luzistrasse; der Strassenname wird offiziell Im Oberfeld geschrieben.

Historische Belege
~1618* oberen veldt (LUB I/4; S. 394): "... ackher im oberen veldt ... rheinwerts an die Heimbgassen."
1638 oberen Vadutzer Veld (RA 8; fol. 1b): "... Ackher Im ~ gelegen"
1677 Oberfeldt (AS 2/1; 84r, Z 13): "... gúet im ~ ..."
1706* oberen Feld (PfAS Urb 1706; 14r, Z 4-5): "Johannes Ospelt zúe Vadúz ... ackher im ~ ..."
1723 Oberfeldt (AS 2/5; 38r, Z 19): "... Hew-wachß in ~ ..."
1775* Oberfeld (AS 2/10; F 4, Z 9): "... baúland im ~ genannt ... Rheinwerth an die Gaß ..."
1794 Oberfeld (RA 46-11; 1v, Z 2): 1 Stúck Acker im ~ der úntere ..."
1803 Oberfeld (PfAS Rodel 1803; 17v, Z 2): "Batist Rheinberger aûf ~ ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 80: Oberfeld [im œb¼rf̀‰ld].

Deutung
'Oberer, höher gelegener Teil des Gebiets Feld'.

ober(er)
Feld