Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Nospitzhalda  (Vaduz)
1850 - 2000 m; 763,6 - 218,0 10-T/U

n̄œ̜sp“tsh̓ald½ (̗t- / —̗t- / —d¼r ~ / ¥sd¼r ~)
Steiler Weidhang auf dem Hahnenspiel, teils von Runsen durchzogen, teils steinig, westlich unterhalb des Nospitz, gegen Valüna (Triesen).

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 132: Nospitzhalde [t n̠œ̜sp“tsh̀alda].

Deutung
'Halde, Abhang beim Nospitz'.

Non
Spitz
Halde