Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Iraggellböchel  (Vaduz)
640 - 820 m; 758,50 - 224,79 5-N

́‘¼r½Ǻ‰lb̊œhÆ (d¼r ~ / ¥f½ ~ / ¥f¼m ~ / fœm ~)
Waldhang nordöstlich oberhalb des Dorfes, im Gebiet Iraggell; umfasst die Gebiete Obera Iraggellböchel und Undera Iraggellböchel.

Historische Belege
1797 Jrogellen Büchel (RA 32/1/75; fol. 4r, Z 12): "... der Died oder Dieg Wald von der Line in ~ bis hienaúf."

Deutung
'Hügel bei Iraggell'.

runc
Bühel