Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Hobel, undera -  (Vaduz)
11-T

*́¥nd¼r h̀œbÆ (d¼r ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 127 Teil des Gebiets Hubel.

Bisherige Deutungen
Ospelt 1911, 127: Hobel [d¼r und¼r hœbl].

Zur Aussprache
Die verneuhochdeutschte Aussprache h́¡®̌pmans wird von allen Gewährspersonen bestätigt und von Ospelts Notierung gestützt; möglicherweise gilt sie nur im Zusammenhang mit dem Sippennamen. Vgl. dagegen Hopmaswingert Triesen und Hopmasbünt Balzers.

Deutung
'Unterer, tiefer gelegener Teil des Gebiets Hubel'.

unter(er)
Hubel