Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Läubana1  (Triesenberg)
1620 m; 766,6 - 219,0 13-S/T

l̀Š̮®b½n½ (t ~ / ”t ~ / ”d½ ~ / ¥sd½ ~)
Waldhang auf der Alp Sareis, östlich unterhalb des Chüagrads, an der Landesgrenze zu Österreich, steil, teilweise verrüfnet.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 130: Leubenen [i d̠a l̊¡üb¼na]. 'Lawine'.

Deutung
Mda. Läubana ist Pluralform zu Läui f. 'Lawine; Schnee- oder Erdrutsch'. Das -b- in der Pluralform, welches im Singular fehlt, ist verhärtet aus älterem *Läuwana (zum Sg. *Läu[w]i).

Läue