Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Lattahöhi  (Triesenberg)
1812 m; 760,30 - 223,05 7-O

ĺat½h̏œh— (t ~ / ¥ft ~ / ¥fd¼r ~ / abd¼r ~)
Steiler Weidhang auf der Alp Bargälla, südöstlich der rheintalseitigen Alphütte, östlich des Pilatus.

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, 130: Lattenhöhe [t latah̏œxi].
Frick 1952b, 68f.: Lattenhöhe.

Deutung
'Berghöhe, auf welcher die als Latta bezeichneten Bäume stehen'. Zu mda. Latta f. 'hoher, dünner Baum mit wenig Ästen'. Allenfalls ist Lattahöhi elliptische Bildung zu *Lattawaldhöhi (siehe Lattawald). Vgl. auch Pilatus.

Latte
hoch