Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Chilchabüdami  (Triesenberg)
1060 m; 759,60 - 221,78 6-Q

¿́Œl¿½b̊¥d½mi (ts ~ / ”ts ~ / ”m ~ / ¥s¼m ~)
Wieshang östlich des Weilers Rotaboda, westlich unterhalb des Gebiets Waldi, von Wald umgeben.

Historische Belege
1757 Kirchen Bödele (AS 2/8; fol. 85v, Z 20): "... 1 Stuck gút in dem Boden ... abwert an dz ~ stosßend ..."

Bisherige Deutungen
Schädler 1916, 107f.: Kilchabüdemi. Nach der Sage geplanter Standort des Kirchleins, welches dann auf Masescha gebaut wurde.
Ospelt 1920, 73: Kilchenbüdemi [s ̅kilxab̊ud¼mi].

Besprechung der Nennung
Die von Ospelt 1911 angeführte Form ist wohl verhört.

Deutung
Zu mda. Chilcha f. 'Kirche' und Büdami n. 'ebenes kleines Gut, Terrasse': 'Ebenes kleines Gut, dessen Nutzung der Kirche vorbehalten ist'. Der Überlieferung nach handelt es sich um die Stelle, auf welcher man eine Kirche errichten wollte; dies ist historisch freilich nicht bezeugt; die von der Gewährsperson erwähnte Hofstatt gehört möglicherweise zur Flur Hof. Das Kompositum finden wir auch in Kirchenböden Lorüns, Chilchboden Langwies und Chilchenboden Klosters.

Kirche
Boden
Chäferloch (Tb)
Chaiserschbo...
Chalberbühel (Tb)
Chalbergrad (Tb)
Chalberloch (Tb)
Chalberrüti (Tb)
Chalberstall...
Chalberweid (Tb)
Chalchofa, b1...
Chalchofa, b2...
Chalchofa, b3...
Chalchofa, b4...
Chämma (Tb)
Chämmabühel (Tb)
Chänzali1 (Tb)
Chänzali2 (Tb)
Chanzla (Tb)
Chauf (Tb)
Chaufboda (Tb)
Chaufbrüggli (Tb)
Chauftobel (Tb)
Chaufwäg (Tb)
Chellaböda (Tb)
Chemi (Tb)
Cheres (Tb)
Cherisloch (Tb)
Chicha (Tb)
Chilchabüdam...
Chilchaplatz (Tb)
Chilchli, bi...
Chilchli, un...
Chilchwäg (Tb)
Chippi (Tb)
Chisgruaba1 (Tb)
Chisgruaba2 (Tb)
Chlasanegga (Tb)
Chlasastall (Tb)
Chlei Fed (Tb)
Chlei Wisli (Tb)
Chleina Brun...
Chleina Grun...
Chleina Satt...
Chleina Stic...
Chleistäg (Tb)
Chleistägerw...
Chnebelbrugg (Tb)
Chnöra (Tb)
Cholabanisch...
Cholplatz (Tb)
Cholplätzli (Tb)
Cholwäg (Tb)
Chöpf, ob da...
Chöpf, under1...
Chöpf, under2...
Chopfi1 (Tb)
Chopfi2 (Tb)
Chopfi, ob d...
Chopfi, unde...
Chorala (Tb)
Chorholz (Tb)
Chorholzrank (Tb)
Chranch (Tb)
Chranchwäg (Tb)
Chrejabühel (Tb)
Chriegabühel (Tb)
Chrumma Zug (Tb)
Chrüppel (Tb)
Chrüppelhöhi (Tb)
Chrüppelris (Tb)
Chrüz, bim - (Tb)
Chrüzli, bim1...
Chrüzli, bim2...
Chrüzli, bim3...
Chrüzliboda (Tb)
Chrüzlibühel (Tb)
Chrüzlitola (Tb)
Chuagrad (Tb)
Chüagrad (Tb)
Chuagrad, vo...
Chüagradwäg (Tb)
Chüaloch (Tb)
Chüaweid1 (Tb)
Chüaweid2 (Tb)
Chüaweid3 (Tb)
Chuchi (Tb)
Chuchibühel (Tb)
Chumma1 (Tb)
Chumma2 (Tb)
Chumma, vord...
Chummastall (Tb)
Chummastei (Tb)
Chummatola (Tb)
Chummi (Tb)
Chummihus (Tb)
Chur (Tb)
Churza Stei (Tb)