Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Chämma  (Triesenberg)
1650 m; 765,00 - 218,85 11/12-T

¿̀Š̂m½ (̅k- / ”̅k- / ”r ~ / ¥sd¼r ~)
Wieshang im Hochtal Malbun, östlich des Milbunerbachs, zwischen Jöraboda und Musbühel, steil, mit Ferienhäusern.

Bisherige Deutungen
Ospelt 1911, 128: Kämmen [i da xŠ̠ma].
Beck 1952, 266: Chämma. Wohl mit Chumma ('Mulde') zusammenhängend; der Geländeform nach wäre dies möglich.
Beck 1953, 51: Chämma. Hängt wohl mit Chumma 'Bodensenke, Mulde' zusammen.
Beck 1961, 39: Chämma. Vielleicht wie Chumma 'Vertiefung im Gelände'.

Besprechung der bisherigen Deutungen
Becks vermuteter Zusammenhang mit Chumma ist abzulehnen. Ospelt vermerkt pluralischen Gebrauch [i da xŠ̠ma]!

Deutung
a) Wohl zu mda. Chämma f. 'Halsreif für Tiere', hier wohl in übertragener Bedeutung: 'Flur, deren Form oder Topographie an eine «Chämma» erinnert'. Zu vergleichen ist allenfalls Chämmiboda Hinterrhein, falls dieses nicht zu schwd. Chämi n. 'Kamin' (in Triesenberg: Chemi n.).
b) Ein Zusammenhang mit Kamm m. 'Berggrat' ist für die Örtlichkeit aus topographischen Gründen nicht ersichtlich; der von Ospelt notierte pluralische Gebrauch weist indessen in diese Richtung.

Kämme
Chäferloch (Tb)
Chaiserschbo...
Chalberbühel (Tb)
Chalbergrad (Tb)
Chalberloch (Tb)
Chalberrüti (Tb)
Chalberstall...
Chalberweid (Tb)
Chalchofa, b1...
Chalchofa, b2...
Chalchofa, b3...
Chalchofa, b4...
Chämma (Tb)
Chämmabühel (Tb)
Chänzali1 (Tb)
Chänzali2 (Tb)
Chanzla (Tb)
Chauf (Tb)
Chaufboda (Tb)
Chaufbrüggli (Tb)
Chauftobel (Tb)
Chaufwäg (Tb)
Chellaböda (Tb)
Chemi (Tb)
Cheres (Tb)
Cherisloch (Tb)
Chicha (Tb)
Chilchabüdam...
Chilchaplatz (Tb)
Chilchli, bi...
Chilchli, un...
Chilchwäg (Tb)
Chippi (Tb)
Chisgruaba1 (Tb)
Chisgruaba2 (Tb)
Chlasanegga (Tb)
Chlasastall (Tb)
Chlei Fed (Tb)
Chlei Wisli (Tb)
Chleina Brun...
Chleina Grun...
Chleina Satt...
Chleina Stic...
Chleistäg (Tb)
Chleistägerw...
Chnebelbrugg (Tb)
Chnöra (Tb)
Cholabanisch...
Cholplatz (Tb)
Cholplätzli (Tb)
Cholwäg (Tb)
Chöpf, ob da...
Chöpf, under1...
Chöpf, under2...
Chopfi1 (Tb)
Chopfi2 (Tb)
Chopfi, ob d...
Chopfi, unde...
Chorala (Tb)
Chorholz (Tb)
Chorholzrank (Tb)
Chranch (Tb)
Chranchwäg (Tb)
Chrejabühel (Tb)
Chriegabühel (Tb)
Chrumma Zug (Tb)
Chrüppel (Tb)
Chrüppelhöhi (Tb)
Chrüppelris (Tb)
Chrüz, bim - (Tb)
Chrüzli, bim1...
Chrüzli, bim2...
Chrüzli, bim3...
Chrüzliboda (Tb)
Chrüzlibühel (Tb)
Chrüzlitola (Tb)
Chuagrad (Tb)
Chüagrad (Tb)
Chuagrad, vo...
Chüagradwäg (Tb)
Chüaloch (Tb)
Chüaweid1 (Tb)
Chüaweid2 (Tb)
Chüaweid3 (Tb)
Chuchi (Tb)
Chuchibühel (Tb)
Chumma1 (Tb)
Chumma2 (Tb)
Chumma, vord...
Chummastall (Tb)
Chummastei (Tb)
Chummatola (Tb)
Chummi (Tb)
Chummihus (Tb)
Chur (Tb)
Churza Stei (Tb)