Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Rietgärta  (Schaan)
448 m; 757,09 - 226,46 4-L

r̀‘¼k̄‰rt½ (t ~ / —t ~ / —d½ ~ / fœd½ ~)
Schrebergärten nördlich des Lindaplatzes, westlich durch die Bahn begrenzt; örtlich identisch mit Krutgärta. Sackgasse nördlich des Gebietes, zweigt von der Werkhofstrasse gegen Norden ab. Der Strassenname ist neu und fehlt auf der Flurnamenkarte.

Historische Belege
1789-1793 Riedgarten (RA 12/3/3/101; fol. 3v, Z 12): "Zweý kleine gartenbett in dem ~ ..."
1794 Riedgarten (RA 12/3/3/103; fol. 7r, Z 33-34): "Zweý kleine Gartenbett in dem ~ stossen aúfwärts an die Gaß ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 89: Riedgärten [bi da krut-, ri¼tg̠“rta].

Deutung
Das Bestimmungswort bezieht sich auf das Gebiet Alt Riet: 'Pflanzland im Gebiet (Alt) Riet'.

Ried
Garten