Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Mad  (Schaan)
6-J

*m̡̝ad (—m ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 71 beim Gebiet Schwabbrünna. Vermutlich örtlich identisch mit Streuimad.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 71: Mahd [im m̡̝ad].

Deutung
Mda. Mad n. 'Mähwiese'.