Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Kalt Matta  (Schaan)
11-Q

*̅k̄alt½ m̀at½ (¥fd¼r ~ ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 128 auf Guschg, im Gebiet Nachtsäss/Zepfel.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 128: Kaltmatten [uf t¼r ̅k̠alta mata].

Deutung
Zu abgegangenem mda. Matta f. 'Bergwiese': 'Kühle Bergwiese'.

kalt
Matte