Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Frühmessgut3  (Schaan)


Unbekannt. Nördlich der Specki, nicht genau lokalisierbar.

Historische Belege
1604 Früemess guet (U 61; fol. 13b): "... von Haus und Hoffstat Zue Schan, in Der Specký gelegen, stost gegen Dem Rein an Amman Walssers Hoffreitün, Abwert dem Landt nach an Der ~, gegen Dem Berg an Der Pfarrstaal Hoffstat vnd auffwert dem Landt nach an Die Haimgass ..."
1664 (1589) Fr̀uemesßg̀ueth (PfAS Urb 1664; fol. 11v, Z 3): "Teiß Frickh zú Schan zinset ab seinem haúß vndt hoffstatt in der Speckhe gelegen, stost abwerth dem landt nach an der ~ ... besiglet anno 1589."
1706* Früe Mesßg̀ueth (PfAS Urb 1706; fol. 91r, Z 6): "... stúckh gúeth [in] Bisch gelegen ... gegen dem Rhein an das ~ ..."

Deutung
'Grundstück, welches zur Pfrund des Frühmesspriesters gehört'.

früh
Messe
Gut