Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Fetzer  (Schaan)
480 m; 757,25 - 225,70 4-M

f̀‰ts¼r (d¼r ~ / —n ~ / —m ~ / fœm ~)
Mässig ansteigender Hang mit Häusern und Strasse östlich oberhalb des Dorfes, oberhalb des Gebiets Ganser; früher waren hier Weingärten. Die Strasse verbindet Obergass und Bardellaweg. Der Strassenname wird offiziell mit Präposition (Im Fetzer) verwendet.

Historische Belege
nach 1693 Fezer (PfAS Urb 1693; I fol. 47r, Z 6): "... Ein stúckh weingarten in ~ genannt gelegen."
1706* Fezer (PfAS Urb 1706; fol. 36r, Z 3): "... Weingarten in ~ genant ..."
1710 Fezer (PfAS Urb 1710; fol. 6r, Z 4): "... Weingarten im ~ genant ... abwert an die Heimbgaß ..."
1720 Fetzsera (AS 2/4; fol. 78r, Z 20): "... weingartten in der ~ ..."
1725 Fetzer (AS 2/3; fol. 16r, Z 11): "... Weingarten in ~ ..."
1779 Fezen (GAS 40/63; fol. 1r, Z 22): "... Weingarten in dem ~ ... abwerts an die Heimgaß, gegen Berg an den Fúeßweeg ..."
1803 Fetzers Weingarten (PfAS Rodel 1803; fol. 13r, Z 15): "... aûf ~ ..."
1811 Pfezer (PfAS Rodel 1811; fol. 6r, Z 4): "... aûf Weinwachs im ~ ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 37: Fetzer [im f‰ts¼r].

Deutung
Elliptische Bildung aus ursprünglichem *Fetzerwingert (vgl. Beleg von 1803): 'Weinberg, der einer Person namens Fetzer gehört'. Der Familiennamen Fetzer ist für Schaan bezeugt.

Fetzer