Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Duxplatz  (Schaan)
510 - 560 m; 758,0 - 226,0 4/5-L/M

³́¥kspl̀ats (d¼r ~ / ¥f½ ~ / ¥f¼m ~ / fœm ~)
Mässig ansteigende Wiesen und Bäume östlich oberhalb des Dorfes, südlich von Galina.

Historische Belege
1797 D̀ux Platz (RA 32/1/68; fol. 1r, Z 12): "... solle ... die Waidgänge in ... ~ ... der Gemeind Schan zukommen."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 31: Duxplatz [ufm tukspl̀ats].

Deutung
'Ebener Platz, ebene (Wies-)Fläche, im Gebiet Dux'.

dutg
Platz