Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Duxgass  (Schaan)
460 - 521 m; 757,610 - 226,030 4-L

³̀¥ksǵa¹s (t- / —t- / ad¼r ~ / fœr ~)
Steil ansteigende Strasse vom Friedhof bis zum Kloster.

Historische Belege
1482 Duxgassen (SchäZ 13; fol. 5a): "... stost an der Pfarrguet, Auffwert ahn die ~ ..."
~1510 Tuxgassen (LUB I/4; S. 259): "wismad genannt Langaresch jm ross veld gelegen ... vswerrt an ~ ... gen schan werrt an der fṙuumess gt"
~1510 Tugsgassen (LUB I/4; S. 262): "... pûndt z schan ob der kilchen gelegen ... vfwert an der pfrúnd gt, vswert gem dorff an der frmess gt ... abwerrt dem Landnach an ~"
~1510 Tugs gassen (LUB I/4; S. 293): "pûntili ob der bild gass gelegen, Stost abwerrt dem landnach an ~, gem berg werrt an der fṙuumess gt ..."
1604 Duchssgassen (U 61; fol. 28a): [Ein Acker im Kleinen Feld zu Schaan] "stost gegen dem Berg ahn der Pfarr Zu Schan guet, Auffwert dem Landt nach an Die ~ ..."
1604 Dugsgassen (U 61; fol. 35a): "... stost ... abwerts Dem Landt nach an Die ~."
1616 Dux gassen (SchäUrb 117; fol. 2a): "... Stosst ... an die ~"
1664 D̀uxgassen (PfAS Urb 1664; fol. 4v, Z 6): "Mehr einem Weingarten im kleinen Feldt zú Schan ... aúffwerth an die ~ ..."
1733 D̀ux Gasß (AS 2/7; fol. 29r, Z 24): "... stúckh gúet daß Schniderlis Bündt genandt ... abwerth an die ~ ..."
1755 Duxgasß (AS 2/8; fol. 37r, Z 20): "... Heü- únd Baúmwachs im klein Feldt [stösst] aúfwert an die ~ ..."
1789-1793 D̀ux Gasß (RA 12/3/3/101; fol. 1v, Z 7): "... Bündt in der so genanten Dúx Reesch ... abwert an die ~ ..."
1794 D̀uxgasse (RA 12/3/3/103; fol. 5r, Z 7-8): "... ob S. Lorenz Pfarrkirch gelegen in der sogenannten Dúxräsch ... abwerts an die ~ ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 31: Duxgasse [a d¼r tuksg̀a¹s].
Frick 1974b, 13: Duxgass. Zu rtr. dutg 'Wassergraben'.

Deutung
Strassenbenennung mit Bezug auf das Gebiet Dux, in welches die Strasse führt.

dutg
Gasse