Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Sandhüslerweg  (Triesen)
461 m; 758,200 - 220,280 5-R

śandh̐¥sl¼rw̓‰g (d¼r ~ / tsœm ~ / b—m ~ / fœm ~)
Strasse am Nordrand des Sand, von der Landstrasse zum Rhein führend. Auf der Flurnamenkarte von Tschugmell/Sprenger 1972 heisst diese Strasse Dreiangelweg (siehe dort).

Bisherige Deutung
Tschugmell 1971, 19: Sandhüsler. Die Sandhüsler (Banzer-Geschlecht) haben ihren Vulgo-Namen vom sogenannten Sandhüsli, einem kleinen Wohnhaus im Sand.

Volkstümliches
Der Sandhüslerweg ist benannt nach Richard Banzer, genannt Sandhüsler Richard, der früher als einziger im Sand wohnte.

Besprechung der bisherigen Deutungen
Die Verbindung mit dem Stamm des Rodungsnamens RUNC- wird durchwegs erkannt; im Bereich der Endung gehen die Deutungsbemühungen auseinander.

Deutung
'Weg beim Haus des Sandhüsler'. Es handelt sich um Richard Banzer 1885-1974. Siehe auch †Sandhüsli.

Sand
Haus
Weg
Säga (T)
Sägagass (T)
Sägastrasse (T)
Sägaweier (T)
Sägenbach (T)
Salzstein (T)
Saminajoch (T)
Sand (T)
Sandbüchel (T)
Sandgrub (T)
Sandhüslerwe...
Sandhüsli (T)
Sandteil (T)
Sandweg (T)
Säss1 (T)
Säss2 (T)
Säss3 (T)
Säss, intern...
Sässli1 (T)
Sässli2 (T)
Sässli3 (T)
Sattel1 (T)
Sattel2 (T)
Sattel3 (T)
Sattel, hint...
Sattel, ober...
Saujol (T)
Sauloch (T)
Saurbirbom (T)
Saurbrunnen (T)
Saustech (T)
Sautobel (T)
Sauzipfel (T)
Sax (T)
Sax, ober - (T)
Sax, under - (T)
Saxegg (T)
Saxweg (T)
Saxwite (T)
Schafboden (T)
Schafegg (T)
Schafläger (T)
Schäfle (T)
Schafrütti (T)
Schafskopf (T)
Schaluner (T)
Schampletzen...
Schelmaplatz (T)
Scherris (T)
Scherrisböch...
Scherrisegg (T)
Scherrisloch (T)
Scherriswald (T)
Scherriswes (T)
Schindelholz...
Schinderbüch...
Schinderplat...
Schissera (T)
Schleiz (T)
Schliessa (T)
Schliessadam...
Schliessaweg (T)
Schmalzböche...
Schmalzboda (T)
Schmalztöbil...
Schmalzzögli (T)
Schmed Spren...
Schmedagass (T)
Schmedateil (T)
Schmedateilh...
Schmedaweg (T)
Schmedawölfl...
Schmiten (T)
Schmitten Ec...
Schmogglerwe...
Schneeflocht (T)
Schneeflocht...
Schneeflöcht...
Schneeflocht...
Schneetäli (T)
Schneggarütt1...
Schneggarütt2...
Schröfle (T)
Schröflin (T)
Schröterhött...
Schulers Bau...
Schurtins Wi...
Schwarz Röfi (T)
Schwarz Wand (T)
Schwarza Gan...
Schwarzabong...
Schwarzen Pl...
Schwarzhorn (T)
Schwarzköpfl...
Schwarztobel (T)
Schwefel Mei...
Schwefelhof (T)
Seilerkopf (T)
Seilers Höbe...
Seilerzog (T)
Sepp Fegers ...
Sepp Nägili ...
Seveler Demm...
Sonne (T)
Spezadengla (T)
Spitz (T)
Sprengerstei...
Sprötzahüsli (T)
St. Mamerta (T)
St. Mamertap...
St. Mamertaw...
St. Mamertaw...
St. Wolfgang (T)
St. Wolfgang...
St. Wolfgang...
Stampf, beim...
Stampfböchel (T)
Stapfa (T)
Stapfenacker (T)
Stapfenreute (T)
Staudenau (T)
Steckenacker (T)
Stega, bir - (T)
Stein, auf d...
Stein, i da ...
Stein, neben...
Stein, under...
Steinbödili (T)
Steinbroch (T)
Steinbröchli (T)
Steinbüntli (T)
Steinwiesle (T)
Steinwitele (T)
Stellböda (T)
Stellboda, o...
Stellböda, u...
Stelze (T)
Stelzen Acke...
Stend, bi da...
Sternen (T)
Stich (T)
Stöck (T)
Stofel (T)
Stöfili1 (T)
Stöfili2 (T)
Storchelkopf (T)
Stotzighalda (T)
Strasse (T)
Strasse, an ...
Stuffen Egg (T)
Stützli (T)
Sünäschen (T)
Sunnaberg (T)
Sunnaböchel (T)
Sunnabünt (T)
Sunnaplatz (T)
Surböm, bi d...
Surbünt (T)