Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Plättlibruch  (Triesen)
5/6-U/V

Unbekannt. Nach Seli 1912, 108 unterhalb von Magrüel gelegen. Vielleicht örtlich identisch mit Plättlitöbili.

Bisherige Nennung
Seli 1912, 108: Blättlibruch.

Deutung
'Abbruch bei der kleinen Felsplatte'.

Platte
Bruch