Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Parganta  (Triesen)
500 m; 758,700 - 219,300 5-S

p½rg̀ant½ (̠p- / —̠p- / —r ~ / fœr ~)
Strasse im Gebiet Fanetscha, vom Fanetschagässli zum Kirchawegli.

Historische Belege
1690* Parganten Weingarten (PfAT Urb 2; S. 7, Z 5): "... vnd der ~ zúe Trißen ..."
1696 Parganthe (GAT Urb 1607; S. 107, Z 12): "... ein stickhle weingarthen in ~ gelegen ..."
1740 Parganta (GAT Urb 1607; S. 68, Z 6): "... stückhli waingarthen ~ genandt ..."
1786 Bargandten (GAT Urb 1607; S. 124, Z 14): "... gúeth in ~ genandt ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 81: Parganten Weingarten.

Deutung
Elliptische Bildung mit dem im 15. und 16. Jahrhundert bezeugten Familiennamen Pergant im Genitiv. Aus den älteren historischen Belegen geht hervor, dass ursprünglich *des Perganten Wingert vorlag: 'Weinberg einer Person oder Familie namens Pergant'.

Pergant