Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Flori Nigga Hörütti  (Triesen)
5-U

*fĺœr— ńŒk½ h̏œr̋¥t—
Unbekannt. Nach Ospelt 1920, 69 im Gebiet Säga, nördlich an der Lawenaröfi gelegen.

Bisherige Nennungen
Seli 1912, 107: Florinega Heurüthe.
Ospelt 1920, 69: Flori Niggen Heureuthe [s flœri nika ḫœr̮¥t“].

Deutung
'Durch Rodung entstandene Heuwiese einer Person namens Flori Nigg'.

Flori(a)n
Nigg
Heu
rütten