Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Durt  (Triesen)


Unbekannt. Nicht lokalisierbar.

Historische Belege
1458 durt (PfAT U 3; Z 7): "... ain iuchart agkers ze ~ gelegen und stost abwert an ... gt uswert an ... gt ..."

Wertung des historischen Belegs
Der Kontext des einzigen Belegs verweist auf Ackerland.

Deutung
Wahrscheinlich ist †Durt nur die Rumpfform eines ursprünglichen artr. *́er tuort 'krummer Acker'. Vielleicht ist es der alte Name der heutigen Ackerflur Krummacker Triesen (südlich des Dorfes). Damit wäre der Name identisch mit Maturt Grabs. Zum zahlreich vorkommenden Abwurf einer anlautenden schwachtonigen Silbe (vor dem Hauptton) vgl. Beispiele wie Fina < Rovina, Lums < Salums usw. Unser †Durt bzw. artr. turt < */‰rt̀urt/ lässt sich hier zwanglos einreihen.

tuort