Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Deliszog  (Triesen)
1600 - 1800 m; 760,80 - 214,40 7-X

d̄“l—sts̀œg (d¼r ~ / tsœm ~ / b—m ~ / fœm ~)
Teils verwachsener, steiniger Hang in Lawena, vom Fuss der Rota Wand1 bis zum Lawenabach reichend. Örtlich identisch mit Delisrotsch.

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, 121: Dehlis Zug [is t̠“lis tsœg].
Seli 1912, 112: Delis-Zug.

Deutung
'Steile Hangrinne des Deli' bzw. 'steile Hangrinne, in welcher Deli umkam'. Siehe Delisrotsch.

Fideli
Zug