Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Böngertli  (Triesen)
1750 m; 760,70 - 214,35 7-X

b̊¡̂¾¼rtl— (s ~ / —s ~ / —m ~ / fœm ~)
Weide in Lawena, unter der Rota Wand1, an das Gebiet I da Köpf1 anschliessend.

Bisherige Nennung
Ospelt 1920, 68: Böngertle [s b̮¡¾¼rtl“].

Volkstümliches
Bongert sagt man nicht nur bei einer Hausbünt mit Bäumen, sondern allgemein bei einer schönen Wiese in guter Lage.

Deutung
Das vom Gewährsmann angegebene Benennungsmotiv dürfte zutreffen: 'kleine, schöne Alpweide wie ein Baumgarten'.

Bongert