Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Banzers Kreuz  (Triesen)
5/6-U/V

Unbekannt. Unterhalb von Magrüel im Gebiet Haltmastock gelegen. Zur Lokalisierung siehe auch die Karte bei Büchel 1988, 808.

Bisherige Deutungen
Waldkarte 1903: Banzers Kreuz.
Ospelt 1911, 19: Banzerskreuz. Neu, nach einem anlässlich eines Unglücksfalles gesetzten Kreuz.

Besprechung der bisherigen Deutungen
Nipp ist ungenau, immerhin auf der richtigen Spur.

Deutung
Der von Ospelt 1911 angesprochene Unglücksfall ereignete sich im Jahre 1890, als Xaver Banzer (*1826) bei der Holzarbeit im Gebiet Haltmastock tödlich verunglückte (siehe Seli 1912, 38). Also 'Gedenkkreuz für Xaver Banzer'.

Banzer
Kreuz