Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Sand  (Balzers)
472 m; 756,8 - 216,2 3-V

s̀and (¹- / š¹- / šm ~ / ¥s¼m ~)
Kulturlandfläche im Underfeld, zwischen Rhein und Osser der Möle, beidseits vom Mölesträssle. Örtlich identisch mit Rheinbruch und Kes.

Deutung
'Gebiet mit sandigem Grund'. Alle drei Namen, welche dieses Gebiet trägt, gehen wohl unmittelbar auf den Rheineinbruch vom 28. September 1868 zurück. Aus einem Protokoll von 1870 ist zur Zurückgewinnung der damals überschwemmten Böden folgendes zu lesen: "... Vorschläge zu erstatten, in welcher Weise der verlettete und versandete Boden möglichst schnell wieder in ertragsfähigen Stand gebracht werden kann ..." (vgl. Büchel 1987, 258-265). Der Flurname Sand entstand also wegen Versandung des Gebietes beim Rheineinbruch.

Sand
Säga (B)
Sägatöbele (B)
Sägaweier (B)
Salbofa (B)
Saltner Riet (B)
Sand (B)
Säss1 (B)
Säss2 (B)
Säss3 (B)
Säss4 (B)
Säss, ossera...
Säss, vorder...
Sattel (B)
Sattelstein (B)
Sätz (B)
Sauboda (B)
Sauboda, obe...
Sauboda, und...
Sauloch (B)
Saurenacker (B)
Saustech (B)
Schafälple (B)
Schafälple, ...
Schafälple, ...
Schafbleikin (B)
Schafkromma (B)
Schafkromma,...
Schaflager (B)
Schafskopf (B)
Schafweid (B)
Schala (B)
Schalerätsch (B)
Schanz (B)
Schefflände (B)
Scheuakopf (B)
Schinabrogg (B)
Schinder Gäs...
Schinderplat...
Schlatt (B)
Schlechta Ga...
Schlepf (B)
Schlepf, obe...
Schlepf, oss...
Schliessa (B)
Schloss (B)
Schloss Hald...
Schloss Haup...
Schloss Riet...
Schloss, hin...
Schloss, und...
Schlossbach (B)
Schlossböche...
Schlossbonge...
Schlossgarta (B)
Schlossgut1 (B)
Schlossgut2 (B)
Schlossgut3 (B)
Schlossweg (B)
Schlosswinge...
Schmalzbünt (B)
Schmiten (B)
Schneeflocht1 (B)
Schneeflocht2 (B)
Schregres (B)
Schrofen (B)
Schuelfünd1 (B)
Schuelfünd2 (B)
Schuelguet (B)
Schule, bei ...
Schulstrasse (B)
Schwarz Tobe...
Schwarz Wand (B)
Schwarza Wal...
Schwarzen Pl...
Schwemme (B)
Schwemmerank (B)
Schwemmewald (B)
Sebalöcherba...
Sechste Läng...
Sechste Lini...
Selbergiessa (B)
Selbergiessa...
Sellas (B)
Selvaplana (B)
Senne (B)
Sepp Lunzes ...
Siebte Länge (B)
Siebte Linie (B)
Simmasrank (B)
Soldatastück...
Sömele (B)
Sorta (B)
Sparütte (B)
Spenn Wis (B)
Sperwen Au (B)
Spitz Wies (B)
Spitzäckerle (B)
Spitzagud (B)
Spitzagul (B)
St. Anna (B)
St. Anna, un...
St. Annabeld (B)
St. Florini ...
St. Florinsl...
St. Florinus...
St. Katrinab...
St. Martinsb...
St. Niklas G...
St. Peter (B)
Stadel (B)
Stadelacker (B)
Stadelbach (B)
Städele (B)
Städeleweg (B)
Stallbünt (B)
Stampen (B)
Stapfen (B)
Stech, mettl...
Stech, obera...
Steg, bei de...
Stegersbonge...
Steig, under...
Steiggass (B)
Steigwesa (B)
Stein1 (B)
Stein2 (B)
Stein, under...
Steinbödele (B)
Steinbroch, ...
Steinbröchle (B)
Steinbruch (B)
Steinen Stap...
Steinernen T...
Stöck (B)
Stockwald (B)
Stofel (B)
Stogla (B)
Stötz (B)
Stralegg1 (B)
Stralegg2 (B)
Straleggkopf (B)
Streue (B)
Strittplatz (B)
Strittwald (B)
Stüdeli (B)
Studentaplat...
Summerhau (B)