Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Postmeistersegg  (Balzers)
500 m; 758,15 - 216,05 5-V

ṕ¡̜sḿŠ›̜st¼rs̀“̅k (s ~ / šs ~ / šs ~ / fœs ~)
Wald östlich ob Runkeletsch und Foksera2. Nach der Ospelt-Karte aber örtlich identisch mit Fosksera2.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 84: Postmeisters Eck.

Deutung
Eck n. bezeichnet hier den dachähnlichen Ausläufer des Berghanges. Also 'Geländevorsprung des Postmeisters'. Das Benennungsmotiv ist unklar. Entweder handelt es sich um eine Besitzangabe, oder der Name ist auf Grund eines Vorfalls in Zusammenhang mit dem Postmeister entstanden.

Post
Meister
Eck