Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Oberau  (Balzers)
476 m; 755,5 - 214,5 2-X

́œb¼r̀¡® (t ~ / št ~ / šr ~ / fœd¼r ~)
Wiesen, Felder und Strasse im Oberfeld, nördlich vom Brüel, zwischen Neugüeter und Rheinstrasse, im östlichen Teil die ersten Häuser von Mäls erfassend. Vgl. †Au.

Historische Belege
1659 ober ow (GAB 016-1; S. 8): "... So gegen Jm An der ~ ..."
1682 obristen àuw (GAB 016-1; S. 62): "... mer in der ~ vnder dem grossen tam 49 theil ..."
1684 oberen Aw (AS 1/2; fol. 134v, Z 14-15): "Ambts Sprúch Inn sachen stritigen fahr weegs in der ~ ..."
1700 ober Aw (AS 2/1; fol. 139v, Z 17): "... ein akher in der ~ ..."
1705 oberen ... Au (SchäU 157; fol. 1b): "... den So genanten neüen gemeindts güttern in der Balzner ~ vnd vnteren ~ gelegen ..."
1719 oberen Aw (AS 2/4; fol. 13r, Z 10): "... dreý úndt ein halb mahl ackher in der ~"
1726 obern Àu (AS 2/3; fol. 23r, Z 32): "Caspar Beck verkaúfft ... sein halb Mahl Acker in der ~ zú Baltzers gelegen ..."
1756 Oberàuw (AS 2/8; fol. 63v, Z 30): "... ein Mahl acker in der ~ gegen Melß an die Haimgaß ... stossend ..."
1762 Ober Àw (GAB 1762/8/16; fol. 1r, Z 28 - 1v, Z 1): "... ein mahl ackher in ~, stoßt ... gegen der Staig an den Fahrweeg ..."
1803 Ober Àu (AS 2/16; fol. II 48v, 4. Sp. Z 2): "1/2 Acker in der ~ bei dem Melserriegel ..."
1803 Oberàu (AS 2/16; fol. II 50v, 4. Sp. Z 4): "3/4 Heúboden in der ~ oder Kühgaß [stosst] Aufwärts [an die] Kühgaß ..."
1808 Obera̞u (GAB 5'200-S10; Nr. 4)

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 80: Oberau [i d¼r ̀œb¼r¡u].

Deutung
'Weiter oben gelegenes Auland'.

ober(er)
Au