Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Florisgatter  (Balzers)
3-W

Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 38 in der Umgebung von Stadel und Rüttena.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 38: Florisgatter.

Deutung
'Zaundurchlass, der in Zusammenhang mit einer Person namens Flori ( Florian) oder mit dem Patrozinium St. Florin steht'. Das Benennungsmotiv ist unklar.

Flori(a)n
Gatter