Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Allamannsbüntle  (Balzers)
3-W

*́alam¼sb̊¥ntl“ (bis ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 13 bei Stadel und Rüttena gelegen.

Historische Belege
1806 Allamas Büntle (AS 2/16; fol. II 37v, 4. Sp. Z 3): "3/4 Aker Baúland in des ~"
1808 Allmosbünt (GAB 5'200-S10; Nr. 54): "... in ~"
1808 Allmannsbüntle (GAB 5'200-S10; Nr. 133): "ins ~"

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, 13: Allamandsbüntle [bis ́alam¼sb̊¥ntl“].
Ospelt 1911, 93: Salomonsbüntle.

Deutung
a) 'Kleine eingezäunte (Haus-)Wiese einer Person oder Familie namens Allamann'. Obwohl der Familienname Allamann (oder ähnlich) in Balzers nur in diesem Flurnamen bezeugt ist, dürfte die Deutung zutreffen.
b) Möglich wäre immerhin mit Ospelt 1911, 93 auch, dass der Rufname Salomon verschrieben vorläge und der Name dann 'kleine «Bünt» des Salomon' bedeuten würde.

Allamann
Salomon
Bünt