Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Pferch
  curtin

pfŠr¿, Tb pf̠Šr¿, älter /f̀Šr¿(½)/
m., 1. 'Schafstall'; 2. 'Pferch; durch einen Stangen- oder Lattenzaun, im Alpengebiet auch durch ein rohes Trockenmäuerchen eingefriedeter Platz für Vieh'; 3. 'durch zwei Zäune gebildeter Gang, Gasse, durch welche das Vieh aus der Alphütte auf die Alpweide oder zum Brunnen geht'; 4. 'schlechter, baufälliger, enger Stall; Heugemach'. Vgl. Jutz 1, 332; Id. 5, 1174ff.

Ahd. pfarrih, pferrih, mhd. pferrich m. Frühe Entlehnung aus lat. PARRICUS 'Gehege' (Kluge 1989, 539f.).


Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Allein
 Nominal verbunden