Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Mühle
  mulin

OL m̊œlš, UL m̏œl‡, Tb m̊¥l—
f., 'Mahlanlage für Getreide' (Jutz 2, 460; Id. 4, 187f.).

Ahd. mul̠‹, mulin, mhd. mül(e) f. Frühe Entlehnung aus lat. MOL̅INA, Ableitung von lat. MOL̄ERE 'mahlen' (vgl. Kluge 1989, 491; Pfeifer 1989, 1133f.).

Entsprechend der überragenden Bedeutung der MüHLEN für die Volksernährung war das Wort auch in der FluRNAMENGEBUNG sehr produktiv.

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Allein
 Nominal verbunden