Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Kriese
  mureina

̅kr̀‘¼s‡, Tb ¿r̀‘¼s—
f. (Tb: n.), 'Kirsche (Prunus avium L.)'. Vgl. Jutz 2, 160; Id. 3, 478.

Ahd. kirsa, mhd. k̮erse, kirse f., diese über ein westgerm. *kirissa aus vlat. CER̄ESIA (und < gr. KEŔASION). Das alem. Chriesi, Kriese f./n. setzt eine vlat. Basis CER̂ESIA (mit langem Tonvokal) voraus (Kluge 1975, 371).

In Flurnamen weist Kriese auf das Vorkommen der Frucht hin: meist auf die veredelten Sorten der Süsskirsche, gelegentlich auch auf unveredelte, wild wachsende Kirschen.

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Nominal verbunden