Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Knorre

/̅kǹor½/, Tb /xǹœr½/, Pl. xn̊œr½
m., 1. 'Stein, Geröllblock'; 2. 'Auswuchs am Baum'; 3. 'unförmliches, sehr zähes Stück Holz, Klotz'. Vgl. Zinsli 1946, 328; Id. 3, 757; Jutz 2, 106 s. v. Knorrenhobler.

Mhd. knorre m. 'Knorren an Bäumen, hervorstehender Knochen, Knorpel, Auswuchs am Leibe, Buckel, kurzer und dicker Mensch'.

In Berggebieten erscheint das Wort in Flurnamen in der Bedeutung 'Stein, Geröllblock' (vgl. Sonderegger 1958, 235f.).

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Allein