Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Knoblet

̅kǹœbl¼t, Tb ¿ǹœbl”xt
m., 1. 'Knoblauch (Allium sativum L.)'; 2. 'wilder Knoblauch, Bärlauch (Allium ursinum L.)'. Vgl. Jutz 2, 102f.; Id. 3, 1006f.

Ahd. klobalouh, mhd. klobelouch, knobelouch m. Kompositum aus Lauch m. und *klub̠o 'Zehe'. Der Knoblauch ist also 'der in Zehen gespaltene Lauch'. Die Entwicklung von klobelouch zu knobelouch (bereits im 11. Jh.) ist dissimilatorisch. Die alte Lautung (auf Kl-) bleibt daneben bis ins 18. Jh. bestehen (Kluge 1989, 384).


Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Nominal verbunden