Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Kelten

̅k̀“lt½
m. pl., Völkername; Bezeichnung verschiedener westindogermanischer Stämme, die zur Zeit ihrer grössten Expansion im 4. und 3. Jh. v. Chr. weite Gebiete im südlichen Mitteleuropa, in Westeuropa, im nördlichen Italien sowie in Südosteuropa und in Zentralanatolien bewohnten. Der ehemals hohe Anteil der keltischen an der gesamteuropäischen Kultur ist etwa durch Romanisierung und Germanisierung stark reduziert worden.

Aus gr. KELTOI, GALATOI und lat. CELTAE, GALLI, eigtl. 'die Tapferen, die Erhabenen' (vgl. LAW s. v.). Bei uns ist die Bezeichnung (zusammen mit anderen Völkernamen) in historisierende junge Strassennamen eingegangen. Vgl. auch s. v. Alemanne und Römer.

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Nominal verbunden