Gesamtes Alphabet A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Wortsuche   Liste
Kelle
  cazza

̅k̀“̡l½, Tb ¿̀“̡l½
f., 'Geländemulde' (Jutz 2, 53f.; Id. 3, 199f.).

Ahd. kella, mhd. kelle f. 'Schöpflöffel'.
Vorbemerkung: Da und dort könnte sich Kelle mit Kehle f. 'Rinne' (siehe dort) vermischt haben.
Steht als Toponym für ausgehöhlte Geländeformen (die der Höhlung einer Schöpfkelle ähneln), bezeichnet also Örtlichkeiten mit muldenartigen Vertiefungen.

Dieses Wort kommt in folgenden Namen vor: 

 Allein
 Nominal verbunden